Schlüsseltresor Sicherheitsstufe b

Organisierte und sichere Schlüsselaufbewahrung von Bremer Tresor

Wo bewahren Sie Ihre Schlüssel auf? Schlüssel gehören zu den am häufigsten verloren gegangen Gegenständen in Deutschland. Nicht mit uns! Sehen Sie sich jetzt unsere Schlüsselmanagementsysteme an - direkt vom Profi!

Wir bieten kleine und große Schlüsseltresore an. Unsere Produktvielfalt geht von der Aufbewahrung von Schlüsseln im privaten Bereich bis zur Aufbewahrung von Schlüsseln im gewerblichen Bereich. Unsere Schlüsseltresore bieten:

  • Einbruchschutz
  • Moderne Schließtechniken, die das Schließen und Öffnen des Tresors vereinfachen
  • Ein Organisationssystem mit Schlüsselhaken, Schlüsseltafeln und der Unterteilung in unterschiedlichen Farben
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Größe
Less
Schloss
Mehr Filter
In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    •   Kaba Mauer Schloss
    Siwa 70 - Schlüsseltresor Klasse S2 - 70 Haken
    Sicherheitsstufe
    70

    36 kgGewicht
    Ab 349,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    •   Kaba Mauer Schloss
    Siwa 100 - Schlüsseltresor Klasse S2 - 100 Haken
    Sicherheitsstufe
    100

    54 kgGewicht
    Ab 459,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    •   Kaba Mauer Schloss
    Siwa 150 - Schlüsseltresor Klasse S2 - 150 Haken
    Sicherheitsstufe
    150

    72 kgGewicht
    Ab 599,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    •   Kaba Mauer Schloss
    Siwa 300 - Schlüsseltresor Klasse S2 - 300 Haken
    Sicherheitsstufe
    300

    105 kgGewicht
    Ab 839,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    •   Kaba Mauer Schloss
    Siwa 420 - Schlüsseltresor Klasse S2 - 420 Haken
    Sicherheitsstufe
    420

    130 kgGewicht
    Ab 999,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    •   Kaba Mauer Schloss
    Siwa 510 - Schlüsseltresor Klasse S2 - 510 Haken
    Sicherheitsstufe
    510

    152 kgGewicht
    Ab 1.259,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

Was einen Schlüsseltresor ausmacht

Ein Schlüsseltresor der Sicherheitsstufe b ist dazu da, Ihnen das sichere Schlüsselmanagement zu vereinfachen. Wer will schon, dass wichtige Schlüssel verloren gehen oder gar gestohlen werden? Ein Schlüsseltresor schützt genau vor diesen Fällen. Gerade Schlüssel, die nicht täglich verwendet werden, können hier verwahrt werden. Man denke etwa an den Fall, dass der Schlüssel gestohlen wird. Gerade die ungeschützte Verwahrung von Schlüsseln bietet unbefugten Dritten die Möglichkeit, diese zu entwenden. Im privaten Bereich können z. B. Schlüssel gestohlen werden, die den Zugang zu Räumlichkeiten im Mehrfamilienhaus, zu Fahrzeugen oder zu Haustüren von Nachbarn ermöglichen. Wird solch ein Schlüssel entwendet, können schnell hohe Kosten entstehen. Mitunter kann es sein, dass eine ganze Schließanlage ausgetauscht werden muss. Im gewerblichen Bereich hat ein entwendeter Schlüssel ebenfalls unangenehme Auswirkungen. So hat die Person, die den Schlüssel entwendet hat, Zugang zu geschützten Bereichen im Unternehmen. Damit hat er leichtes Spiel, wertvolle Gegenstände, wie Arbeitsmaterialien oder wichtige Firmenunterlagen, zu entwenden. Ein handelsüblicher Schlüsselkasten hilft hier zwar beim Organisieren der Schlüssel, bietet allerdings keinen Schutz vor Einbrüchen. Unsere Schlüsseltresore der Sicherheitsstufe b (VDMA 24992) wurden zusätzlich durch die aktuellen Prüfnorm EN 14450 eingehend gegen Aufbruchversuche getestet. Zudem bieten sie die Vorteile, dass ein Versicherungsschutz für den Schlüsselsafe erzielt werden kann. Wichtige Schlüssel bei Nichtnutzung in einem Schlüsseltresor zu verwahren, kann also sinnvoll sein. Ganz nach dem Prinzip: Tresor auf, Schlüssel rein, sicher sein, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Schlüsseltresoren. Schlüsseltresore bieten dabei, je nach individuellem Bedürfnis, Platz für über 5.000 Schlüssel.

Was ist VDMA 24992?

VDMA ist die Abkürzung für den Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbauer. Dieser galt bis Ende 2003 als verbindlicher Katalog an Anforderungen für Stahlschränke der Sicherheitsstufe A oder B. Allerdings handelte es sich hierbei nicht, wie oft angenommen, um eine Sicherheitsnorm, sondern um eine Bauvorschrift. Stahlschränke mit der Bezeichnung “Sicherheitsstufe b” sind zwar nach dieser Baunorm gefertigt, wurden allerdings nicht geprüft oder einem Aufbruchtest unterzogen. Seit Ende 2003 ist die Baunorm VDMA 24992 nicht mehr aktuell. Sie wurde durch die Sicherheitsstufen S1 und S2 nach der Euronorm 14450 bzw. Widerstandsgrad 1-6 nach EN 1143-1 ersetzt. Diese Normen beschreiben standardisierte Prüfverfahren, bei denen der Tresor einem realen Aufbruchtest unterzogen wird. Je nach Widerstandsfähigkeit wird eine Sicherheitsstufe bzw. ein Widerstandsgrad vergeben.

Sicherheitsstufe b

Warum wir Schlüsseltresore mit der Sicherheitsstufe b anbieten

Auch wenn die Sicherheitsstufe b nicht mehr aktuell ist, ist diese Zertifizierung weiterhin geläufig. Wir achten darauf, dass unsere Modelle der Sicherheitsstufe b den Bauvorschriften der VMDA 24992 entsprechen. Zusätzlich unterziehen wir unsere Schlüsseltresore der Sicherheitsstufe b dem Prüfverfahren nach EN 14450, um auch den modernen Zertifizierungen zu genügen. Ihr Vorteil: die aktuellen Sicherheitsstufen S1 und S2 bieten zum einen den Vorteil, dass es sich hierbei um eine derzeit gültige Prüfnorm mit Zertifizierung handelt. Zum anderen werden die Tresore auf Einbruchschutz getestet und bieten daher einen gewissen Schutz vor ungewollten Fremdzugriffen. So sind Sie bei der Wahl des Tresors auf der sicheren Seite.

Das richtige Schloss

All unsere Schlüsseltresore der Sicherheitsstufe b sind mit elektronischem Zahlenschloss konfigurierbar. Dieses ist in der Handhabung sehr einfach und bietet den großen Vorteil, dass zum Öffnen des Safes kein weiterer Schlüssel benötigt wird. Hierbei wird der Tresor über einen individuellen Code mit dem Zahlenschloss geöffnet. Zudem bieten wir das Zahlenschloss mit Notschlüssel an. Im Fall der Fälle kann der Tresor dann auch mit Hilfe des Notschlüssels geöffnet werden. Das beliebteste Schloss stellt unser Kaba Mauer Schloss B90 dar. Hierbei handelt es sich um ein elektronisches Zahlenschloss, das einige Features mitbringt. Zum einen ist die Programmierung von bis zu 90 Codes möglich. Zum Anderen kann der Zugriff zum Tresor mit einer speziellen Software ausgelesen werden. Sehr elegant gelöst ist bei diesem Schloss das Schlüsselloch für den mitgelieferten Notschlüssel: Er verbirgt sich hinter dem Drehknauf des Schlosses und ist daher nicht direkt ersichtlich und diskret verbaut.

Noch Fragen? Rufen Sie uns jetzt unter 0421 492004 an oder schreiben Sie uns eine Mail an  kontakt@bremertresor.de.