Tresor öffnen, wenn Batterie leer ist

Anleitung für eine Notbestromung

Ein elektronisches Zahlenschloss wird mittels einer Batterie versorgt. Das Eingabefeld, sowie die Verriegelung ist somit von Strom abhängig. Die Komponenten verbrauchen wenig Energie, weshalb eine Batterieladung in der Regel mehr als 3 Jahre hält. Je nach Nutzungsgrad und Öffnungshäufigkeit empfehlen wir bei starker Beanspruchung die Batterie einmal im Jahr zu wechseln. Verwenden Sie nur hochwertige Markenbatterien! Billigbatterien, das zeigen unsere jahrelangen Erfahrungen, zeigen oftmals eine kürzere Lebensdauer und Schwächen bei der benötigten Spannung auf.

Neigt sich die Batterieladung dem Ende zu, so weist Sie das Schloss durch akustische Signale darauf hin. Sollten nach Ihrer Codeeingabe beim Öffnen des Schlosses hintereinander mehrere Töne zu hören sein, so ist dies das Signal, die Batterie zu wechseln. Sie haben somit noch ca. 30 Öffnungsvorgänge, bevor das Schloss die Öffnung mangels Stromspannung verweigert. Wird dieses Signal übersehen oder ignoriert, so kann der Tresor im Falle eines Falles jedoch durch eine Notbestromung von außen geöffnet werden, um die Batterie zu tauschen.

Laden...

Notbestromung

Wenn die Batterie komplett leer ist können Sie Ihren Tresor von außen mittels einer 9-Volt Blockbatterie notbestromen, um den Safe zu öffnen. Danach lässt sich die Batterie dann in dem Batteriefach wechseln und Sie können Ihren Tresor wieder wie gewohnt nutzen.

Sie benötigen:

  • Eine 9 Volt Batterie
  • Einen Schraubenziehen (alternativ ein stumpfes Messer)

So funktionierts:

  1. Lösen Sie mit dem Schraubenzieher das Ziffernblatt links und rechts
  2. Ziehen Sie die Tastatur vorsichtig heraus (es sind ca. 3-5 cm Spiel am Kabel)
  3. Schließen Sie die Blockbatterie an die Kontakte an der Rückseite der Tastatur an
  4. Nach ca. 10 Sekunden ertönt ein Bereitschaftssignal von der Tastatur.
  5. Öffnen Sie den Tresor wie gewohnt über das Ziffernblatt
  6. Lösen Sie die Batterie von der Tastatur und wechseln Sie die Batterie in der Tür.
  7. Schieben Sie die Kabel wieder zurück und setzen Sie die Tastatur wieder ein.

Zahlenschloss_Batterie_wechseln_1_-_Ziffernblatt_lösen Zahlenschloss_Batterie_wechseln_2_-_Batterie_anschließen Zahlenschloss_Batterie_wechseln_3_-_Ziffernblatt_betätigen

Batterie wechseln

Haben Sie es geschafft den Tresor zu öffnen, so sollten Sie die Batterie im Batteriefach tauschen, sodass sich der Tresor wieder normal öffnen lässt. Suchen Sie hierfür das Batteriefach. Dieses befindet sich in der Tür. Haben Sie es gefunden, so öffnen Sie die Abdeckung, entfernen Sie die die leere Batterie und schließen die neue an. Testen Sie die Funktion bei geöffneter Tür. Lässt sich ein Öffnungs- und Schließzyklus problemlosdurchführen so haben Sie erfolgreich die Batterie gewechselt.

Batteriefach_in_der_Tür Batterie_in_Tresor_anschließen

Technische Defekte

Das Zahlenschloss Stellar lässt sich öffnen, wenn die Batterie leer ist. Sollte die Fremdspeisung mit einer neuen Batterie nicht funktionieren so ist keine Panik angesagt. Kontaktieren Sie uns gerne und wir können das Problem bestimmt mit Ihnen zusammen lösen. Sollte lediglich das Ziffernblatt kaputt sein so lässt sich dies unkompliziert von außen tauschen. Melden Sie sich gerne über das Kontaktformular unter Tresorreperatur. Im Notfall muss eine Notöffnung durchgeführt werden. Bei jeglichen Fragen zu technischen Problem kontaktieren Sie uns gerne auch direkt per Mail unter service@bremertresor.de

Schreiben Sie eine Email: kontakt@bremertresor.de