Notschlüsselkasten: Zugänglichkeit und Sicherheit in Notfällen

Stellen Sie sich vor, es brennt. Die Feuerwehr trifft ein, kann aber durch eine verschlossene Tür den Brandherd nicht erreichen. Genau da kommen Notschlüsselkästen ins Spiel. Diese kleinen metallischen Gehäuse mit Glasscheibe beinhalten einen Notschlüssel zu Bereichen in Gebäuden, die normalerweise nicht frei zugänglich sind.

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite
  1. Mergos 15 - Notschlüsselkasten (15 x 12 x 3,2cm)
    35,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
  2. Mergos 20 - Notschlüsselkasten (20x 20 x 5cm)
    39,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Notschlüsselkästen im Überblick

Durch unsere über 40-jährige Erfahrung und als Sicherheitsprofi wissen wir ganz genau, worauf es bei einem Notschlüsselkasten ankommt.

Unser Modell Mergos 15 kommt mit einer Größe von 15 x 12 x 3,2 cm daher. Das macht ihn besonders kompakt. Das Modell ist mit zwei kleinen Löchern in der Rückwand zur Befestigung an der Wand ausgestattet. Ein Klöppel zum Einschlagen der kleinen Scheibe ist ebenfalls dabei. Im Notfall kann mit seiner Hilfe die Scheibe eingeschlagen und der sich dahinter befindende Schlüssel entnommen werden.

Im direkten Vergleich dazu bieten wir ebenfalls das Modell Mergos 20 an. Dieses Modell ist mit einer Größe von 20 x 20 x 5 cm etwas großzügiger. Dieses Modell besitzt auch eine Glasscheibe zum Einschlagen. Er sorgt dsomit für einen reibungslosen Zugriff auf wichtige Schlüssel im Notfall.

Einsatzbereiche von Notschlüsselkästen

Die Sinnhaftigkeit von Notschlüsselkästen sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. Im Zweifel kann dieses kleine Behältnis Leben retten. Gerade für öffentliche Einrichtungen ist ein solcher Schlüsselkasten unerlässlich.

Im Gegensatz zu normalen, verschließbaren Schlüsselkästen, hat ein Notschlüsselkasten eine Scheibe, die mit Hilfe eines Klöppels oder mit dem Ellenbogen eingeschlagen werden kann.

    In folgenden Situationen können Notschlüsselkästen hilfreich sein:
  • Brände im Gebäude: In diesem Fall hilft ein Notschlüsselkasten der Feuerwehr dabei, zu verschlossenen Bereichen zu gelangen. Bei einem Hotelbrand in einer höheren Etage, kann die Feuerwehr so Zugang zu bestimmten Fluren erhalten.
  • Einbrüche im Gebäude: Gerade wenn nachts in ein Firmengebäude eingebrochen und beispielsweise ein stiller Alarm ausgelöst wird, kann ein klug platzierter Notschlüsselkasten dem Sicherheitspersonal dabei helfen, Zutritt zum Gebäude zu erlangen.
  • Medizinische Notfälle: Auch bei medizinischen Notfällen kann ein Notschlüsselkasten durchaus Sinn ergeben. Er kann den Zugang für Rettungskräfte möglich machen, oder zu Behandlungsräumen mit Zugang zu wichtigen Medikamenten.

Notfallschlüsselkasten: Merkmale und Sicherheitsaspekte

Notschlüsselkästen sind aus robustem Stahl und meistens mit einer einschlagbaren Glasscheibe gefertigt. Das sorgt dafür, dass der Schlüssel zwar geschützt, aber im Notfall zugänglich bleibt. Notschlüsselkästen sind in der Signalfarbe rot gehalten, damit Rettungskräfte und Personal diesen im Notfall schnell finden können.

Es gibt Modelle mit oder ohne Klöppel zum Einschlagen der Scheibe. Der Kasten selbst hat ein Zylinderschloss, sodass er mit Hilfe eines passenden Schlüssels geöffnet werden kann. Nach dem Einlegen des Notschlüssels wird der Notschlüsselkasten dann einfach verschlossen.

Hinweis: Notschlüsselkästen sollten gut sichtbar angebracht werden. Ein gutes Beispiel ist der Flur in öffentlichen Einrichtungen.


Jetzt Notschlüsselkasten bei Bremer Tresor kaufen

Sie sehen also: Notschlüsselkästen sind definitiv eine sinnvolle Investition. Vor allem in öffentlichen Einrichtungen sollte dieser vorhanden sein. Ein Notschlüsselkasten ermöglicht in Notfällen den Zugang zu ansonsten verschlossenen Bereichen für Rettungskräfte, Sicherheitspersonal und die Polizei. Bestellen Sie Ihren Notschlüsselkasten am besten gleich heute im Online-Shop von Bremer Tresor!