Wandtresor Sicherheitsstufe B

Wertsachen geschützt verstecken

Ein Wandtresor ermöglicht es Ihnen, Bargeld, Schmuck und wichtige Unterlagen versteckter unterzubringen, als dies mit einem herkömmlichen Tresor möglich wäre. Bei uns finden Sie Wandtresore der Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 in unterschiedlichsten Ausführungen. Informationen zu der Zertifizierung Ihres Tresors finden Sie auf der Innenseite der Tresortür. Wählen Sie ein Modell, dass Ihren individuellen Anforderungen gerecht wird und Ihnen den notwendigen Schutz (auch Feuerschutz) bietet.

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Größe
Less
Schloss
Mehr Filter
In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    Indra 30 - Wandtresor Klasse B - (26,6 x 30 x 20cm)
    Ab 129,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    Indra 20 - Wandtresor Klasse B - (16,6 x 30 x 20cm)
    Ab 124,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    Indra 40S - Wandtresor Klasse S2 - (42,6 x 42 x 20cm)
    Ab 157,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    Indra 40 - Wandtresor Klasse S2 - (42,6 x 42 x 36cm)
    Ab 189,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    Indra 60 - Wandtresor Klasse S2 - (60 x 42 x 36cm)
    Ab 249,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    Indra 60XL - Wandtresor Klasse S2 - (60 x 60 x 36cm)
    Ab 289,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
    •   Lichtgrau (RAL 7035)
    •   Graphitgrau (RAL 7024)
    •   Doppelbartschloss
    •   Zahlenschloss
    •   Zahlenschloss mit Notschlüssel
    Indra 80 - Wandtresor Klasse S2 - (80 x 80 x 36cm)
    Ab 439,00 €
    Inkl. 19% MwSt & gratis Versand
In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite

Vorteile eines Wandtresors

Ein Einbautresor bietet Ihnen im Vergleich zu einem frei stehenden Tresor diverse Vorteile:

Noch höherer Einbruchschutz:
Während ein unbefestigter Safe leicht abtransportiert und dann in aller Ruhe aufgebrochen werden kann, ist die Mitnahme eines Wandtresors nur unter größtem Aufwand möglich. Dies erzeugt Lärm und erfordert viel Zeit – Risiken, die nur wenige Einbrecher eingehen werden.
Geringer Platzverbrauch:
Ein vollständig in die Wand verbauter Tresor sorgt dafür, dass hierfür kein zusätzlicher Platz notwendig ist.
Diskretion:
Ein Tresor ist nur selten als Blickfang gewünscht; verstecken Sie ihn diskret hinter einem Schrank oder Bild. Ein Einbrecher wird so auch Zeit benötigen, um den Safe überhaupt zu finden.

Zu beachten gilt jedoch, dass der Einbau eines Wandtresors Aufwand erfordert; er wird daher häufig bei Neubauten oder größeren Umbau-Maßnahmen vorgenommen. Auch eine nachträgliche Integration des Einbautresors ist jedoch jederzeit möglich, nimmt dann jedoch mehr Zeit in Anspruch und muss umfassend geplant werden. Als Ummantelung benötigen Tresore Sicherheitsstufe B in der Regel mindestens 100 mm Beton, um die optimale Sicherheit zu gewährleisten.

Einbau

Zunächst spielt der gewählte Ort für Ihren Einbautresor eine entscheidende Rolle. Er sollte zeitgleich versteckt genug liegen, aber auch ausreichend praktisch sein. So bietet es sich z.B. an, den Wandtresor hinter einem Schrank zu verstecken; dies ist auf Dauer jedoch nur praktikabel, wenn die Rückwand des Schranks so angepasst wurde, dass diese beweglich ist. Das Verrücken eines Schranks zum Öffnen des Tresors wird sich als sehr unpraktisch erweisen. Ein Wandbild ist da ein simpleres Versteck – dies wird jedoch auch ein Einbrecher zuerst überprüfen.
Außenwände eignen sich in der Regel nicht gut für einen Einbau. Zwar besitzen jene eine ausreichende Stärke, jedoch kann die Öffnung hier dazu führen, dass die Wand schlechter isoliert als zuvor und so Problem bereiten. Im schlimmsten Fall kann bei einer tragenden Wand sogar die Statik in Mitleidenschaft gezogen werden.
Innenwände scheitern jedoch oft an der zu geringen Stärke; in einigen Fällen wird das Errichten einer zusätzlichen Wand notwendig sein, um den Tresor optimal zu integrieren.
Um sicherzugehen, dass Ihr Tresor sicher verbaut wurde und keine Fehler unterlaufen sind, ist der Einbau von Fachleuten ratsam. Unser Team unterstützt Sie gerne dabei, Ihren Wandtresor Sicherheitsstufe B optimal zu integrieren.

Schloss-Systeme

Bei uns können Sie das Schloss-System für Ihren Wandtresor Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 frei wählen. Entscheidend ist dabei, ob Sie sich für eine Variante mit Schlüssel (klassisches Doppelbartschloss) oder mit Code (elektronisches Zahlenschloss) entscheiden möchten. Bitte beachten Sie, dass ein Doppelbartschloss im Falle eines Einbruchs schnell zu Verwüstung führen kann, da der Einbrecher den zugehörigen Schlüssel suchen wird. Wir beraten Sie gerne zu einem auf Sie zugeschnittenem Schloss-System – kontaktieren Sie uns jederzeit.