Mein Warenkorb

Schlüsseltresor

Sicheres Schlüssel Management

Was ist ein Schlüsseltresor

Ein Schlüsseltresor ist ein Safe, der auf das Verwahren von Schlüssel optimiert wurde. Zum einen verfügen Sie über eine gewisse Anzahl an Haken für Schlüssel, des Weiteren verfügen Schlüsseltresore über eine geringe Tiefe, sodass sich diese gut für eine Wandmontage eignen. Schlüsseltresore gibt es in allen erdenklichen Größen, von kleinen Schlüsselschränken für den privaten Bereich, bis hin zum Schlüsselmanagement von tausenden Schlüsseln.
Schlüsseltresore lassen sich bei uns mit verschiedenen Schlössern ausstatten. So ist ein Doppelbartschloss mit Schlüssel die Standartausstattung bei uns (Außer beim Tresor Modell Neptun, standartmäßiges Zahlenschloss). Das Schloss lässt sich aber problemlos durch eine Konfigurierung auf ein Zahlenschloss oder Elektronikschloss updaten.

Filter nach
  • Preis
  • Sicherheitsstufe
  • Höhe
  • Breite
  • Gewicht

In absteigender Reihenfolge

Verschiedene Sicherheitsstufen für das Lagern von Schlüsseln

Schlüsseltresore lassen sich in verschiedene Sicherheitsstufen einteilen. So zertifiziert eine Sicherheitsstufe das bestehen einer Qualitätsprüfung, beziehungsweise das Einhalten von bestimmten Richtlinien. Desto höher die Sicherheitsstufe, desto höher der Einbruchsschutz.

Handelt es sich bei Ihnen um die Lagerung von Schlüsseln mit Elektronik? Beispielsweise Autoschlüssel werden heutzutage durch immer mehr Elektronik ausgestattet. So lassen sich Fahrzeuge teilweise sogar über den Schlüssel in Parklücken lenken.
Sollte es bei Ihnen um das Lagern von Schlüsseln mit Elektronikkomponenten gehen, macht ein integrierter Feuerschutz in Ihrem Schlüsseltresor Sinn. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Private Verwendung

Ein Privathaushalt verfügt meist bereits über eine große Anzahl an Schlüsseln. Haustürschlüssel, Kellerschlüssel, Garagentor, Ferienwohnungen und Autoschlüssel sind eine gängige Sammlung. Da ein Schlüssel immer Zugang zu etwas Wertvollen bedeutet, gehören diese in einem Schlüsselschrank ordentlich verwaltet.
So lassen sich Schlüssel wunderbar organisieren, zum Beispiel durch beschriftete Haken hat man schnell einen Überblick welcher Schlüssel fehlt. Ersatzschlüssel sind für jede befugte Person in einem Schlüsseltresor erreichbar. Im Falle eines Einbruches müssen Sie sich keine Sorgen um weitere Einbrüche machen, da keine Schlüssel entwendet werden können. Auch Ihr Auto kann nicht so leicht entwendet werden, wenn der Autoschlüssel nicht zugänglich ist.
Auch ein Schlüsselmanagement außerhalb des Hauses ist umsetzbar. So können Freunde, Verwandte oder Dienstleister außerhalb des Gebäudes auf bestimmte Schlüssel in einer Schlüsselbox zugreifen. Durch einen Zahlencode ist dieser Schüsselsafe zu öffnen, der durch den Verwaltenden mit dem Master Key individuell einstellbar ist. Unser Tresor Modell Neptun ist gegen Rost resistent und verfügt über eine zusätzliche Dichtung und Abdeckung die das Zahlenschloss schütz.

Gewerbliche Verwendungen

Tresore sind in einem Unternehmen nicht wegzudenken. Auch als Schlüsselmanagement ist ein Tresor in vielen Betrieben im Einsatz. Sobald es eine zentrale Schlüsselverwaltung gibt sollten die Schlüssel in einem Schlüsseltresor aufbewahrt werden, sodass Schlüssel nicht wahllos abgeholt und weitergegeben werden, bis diese Kette nicht mehr nachzuvollziehen ist. Ein kleiner Schlüsseltresor mit einer verwaltenden Person kann dieses Chaos bereits beseitigen.
In Unternehmen mit einem größeren Schlüsselvorkommen, wie zum Beispiel Hotels oder Autovermietungen, sind größere Tresore im Einsatz, die viele Möglichkeiten für Sortierung und Beschriftungen bieten. Der Zugriff auf Schlüssel oder Plastikkarten mit Schlüsselfunktion in solchen Betrieben eröffnet Unmengen an Möglichkeiten, kombiniert mit etwas krimineller Energie. Somit sollte die Sicherung der Schlüssel in einem Schlüsseltresor oberste Priorität haben.

Schlüsseltresor als Ausgabesystem

Unser Schlüsseltresor Modell Neptun ist für eine Außenanbringung mit Wandmontage gemacht. So verfügt Der Korpus und die Tür über eine Wanddicke von 3 mm aus rostfreien Metallen. Die Scharniere und Schließfunktion der Tür sind von hoher Qualität und lassen kein einfaches Aufhebeln oder Zertrümmern zu. Das Zahlenschloss ist mit einer abdichtenden Abdeckplatte ausgestattet, die die uneingeschränkte Funktionsweise des Zahlenschlosses schützt.
So lässt sich solch ein Tresor als Keygarage für Notfallschlüssel einsetzen. Für Unternehmen bietet sich durch diesen Tresor auch eine unbemannte Schlüsselausgabe an. So können beispielsweise Hotels oder Autovermietungen einen Schlüssel außerhalb des Gebäudes in diesem Keysafe unterbringen und der Kunde kann diesen später abholen.
Für diese Funktion lassen sich einmalige Zahlencodes einstellen, die nur für eine einmalige Öffnung funktionieren. Danach kann der Tresor erst wieder mit dem Master Key geöffnet werden.

Schlüsselsafes von Bremer Tresor

Bei Bremer Tresor erhalten Sie eine große Auswahl an Tresoren, Schlüsseltresoren, Möbeltresoren und auch Waffenschränke. Wir arbeiten mit öffentlichen Prüfinstituten zusammen, die unsere Tresore nach europäischer Norm auf die Qualität testen (zum Beispiel EN 1143 -1 und EN 14550). Hierdurch können wir verschiedene Klassen und Sicherheitsstufen anbieten, die offiziellen Qualitätsprüfungen unterliegen. Sollten Sie Probleme oder Fragen bei der Auswahl Ihres Schlüsseltresors haben zögern Sie nicht uns anzurufen.
Sie suchen nach einer speziellen Lösung für Ihren Betrieb? Sie brauchen ein individuelles Einwurf- und and Ausgabesystem? Über einen Partner können wir Ihnen individuelle Lösungen inklusive Ortsbesichtigungen anbieten. Rufen Sie einfach an.