Mein Warenkorb

Einbautresore

Ein Wandtresor - ein Mauertresor als Haussafe

Bei einem Wandeinbautresor, Einbausafe oder Einmauertresor handelt es sich um die unauffälligste Variante eines Wertschutztresors, da er sich an einem diskreten Ort befindet und auf Anhieb nicht sichtbar ist. Ein Wandtresor wird in die Wand einbetoniert. Der Wandsafe besteht aus einer massivem Tür und einem dünnwandigen Tresorkorpus.

Wandsafe - verborgener Schutz im Privathaushalt

Für den privaten Gebrauch sind Wandtresore für die sichere Aufbewahrung von persönlichen Wertgegenständen (Bargeld, Schmuck, Uhren) Dokumenten, Unterlagen, Urkunden, Geldbeträgen oder anderen Wertsachen geeignet.

Wandeinbautresor - versteckter Diebstahlschutz für Geschäftsleute

Im Geschäftsbereich kommen Wandtresore für die Lagerung von kleineren Bargeldbeständen, Schlüsseln oder Dokumenten in Betracht. In Hotels finden sie manchmal als Hoteltresore ihren Platz. Zumeist kommen hier jedoch Möbeltresore zur Anwendung

Einmauertresore - darüber will ich mehr wissen!

Lassen Sie sich umfassend hinsichtlich Ihrer persönlichen Anforderungen beraten!
Unsere Experten stehen Ihnen gerne unverbindlich und kostenlos vor Ort zur Verfügung!