Kostenlose Beratung
0421 / 492004

Wir beraten Sie gern unverbindlich & kostenlos

Mein Warenkorb

Deposittresore

Einwurftresor - einfach und sicher ablegen

Ein Deposit- oder Einwurftresor kommt häufig in Tankstellen, Supermärkten, in gastronomischen Betrieben, Sonnenstudios oder Autohäusern zum Einsatz. Bargeld, wichtige Unterlagen und Dokumente oder Fahrzeugschlüssel werden in eine Schublade der Deposittresore gelegt oder über einen Einwurfschlitz eingeworfen. Durch das Schließen der Schublade oder des Einwurfschlitzes fällt das Einwurfgut in den eigentlichen Deposittresor. Eine Rückholsperre verhindert den Zugriff durch Unbefugte in das Innere der Wertschränke.

Deposit für Autohäuser und Bäckereifahrzeuge

In Autohäusern wird ein solcher Wertschrank gerne als Schlüsselrückgabesystem genutzt. Über ein außen am Gebäude angebrachtes Schubladensystem oder über einen Einwurfschlitz / Einwurfklappe kann der Kunde nach Geschäftsschluss sein Fahrzeug abgeben und den Schlüssel einwerfen. Der Schlüssel fällt in den Tresor, der sich im Gebäude befindet. Der Schlüsseltresor als Einwurfsystem kann auch mit einem Schlüsselausgabesystem kombiniert werden. So kann beispielsweise der Autobesitzer nach Geschäftsschluss noch sein Fahrzeug abholen. Hierfür bekommt er vom Autohaus einen  einmaligen Zahlencode und hat über Eingabe des Codes Zugriff auf ein Ausgabefach und kann seinen Fahrzeugschlüssel entnehmen.
Fest im Fahrzeug montierte Einwurftresore bieten einen sicheren Geldeinwurf z. B. für Bäckereifahrzeuge bei Ihrer Filialentour.

Weitere Fragen zu einem Einwurfsafe?

Lassen Sie sich umfassend hinsichtlich Ihrer persönlichen Anforderungen beraten!
Unsere Experten stehen Ihnen gerne unverbindlich und kostenlos vor Ort zur Verfügung!