Mein Warenkorb

Deposittresore

Einwurf- und Lagerungssysteme für individuelle Anwendungen

Funktionsweise eines Deposittresors

Deposittresore vereinen zwei Funktionen. Zum einen gewährleisten Sie eine sichere Aufbewahrung von Gegenständen inklusive eines Einbruchschutzes. Zum anderen bieten Sie die Option, dass Wertgegenstände in den Tresor geworfen werden können, ohne dass hierfür der Tresor geöffnet werden muss. Somit bietet ein Deposittresor das unkomplizierte Befüllen von einer Gruppe von Leuten, die eigentlich keinen Zugriff auf den Tresor haben. Diese Gruppe kann Bargeld, Schlüssel oder Dokumente durch ein Einwurfsystem in den Deposittresor befördern, haben aber keinen Zugriff mehr darauf sobald sich das Gut in dem Tresor befindet.
Eine Rückholsperre garantiert das durch das Einwurfsystem keine Ware entnommen werden kann. Bei einem Schubladensystem beispielsweise wird der Zugang zum Inneren des Deposittresors bei offener Schublade verschlossen. Erst wenn die Schublade geschlossen wird, wird die Ware in das Innere weitergeleitet.
Zugriff auf das Gut in dem Deposittresor haben nur die Menschen, die über den nötigen Schlüssel oder die richtige Zahlenkombination verfügen.

Sicherheitsstufen

Um die Qualität unserer Depossittresore zu gewährleisten lassen wir diese von offiziellen Prüfinstituten des ECB-S und VDS testen und dementsprechend zertifizieren. Alle unsere Tresore verfügen über ein Zertifikat an der Türinnenseite, welches die Einstufung nach dieser Qualitätstest ausweist.
Für Deposittresore gibt es eine spezielle europäische Norm, nach der die Sicherheitstests abgehalten werden, die EN 1143-2. Diese Norm unterscheidet sich im Grundprinzip nicht von der EN 1143-1, nach der Wertschutztresore zertifiziert werden. Allerdings kommen zusätzliche Tests hinzu, die vor allem das Einwurf System betreffen.
Mit unseren Deposittresoren Ammon und Anubis, die den Sicherheitsstufen DI und DII nach EN 1143-2 entsprechen, können Sie sich also sicher sein, dass eine sicherere Aufbewahrung mit Einbruchschutz und eine sichere Einwurfanlage gewährleistet ist. Durch diese Sicherheit sind auch Versicherungen gewillt Ihre Werte in solch einem Tresor zu versichern. Im Folgenden die geschätzten Versicherungssummen im Überblick:

  • Ammon (Klasse DI): gewerblich: 20.000€ privat:65.000€
  • Anubis (Klasse DII): gewerblich: 50.000€ privat:100.000€

Unsere Tresormodelle sind in zahlreichen Maßen und Gewicht erhältlich und lassen sich individuell konfigurieren.
Mit dem Deposittresor Hades haben wir auch ein kleineres Modell im Angebot. Hier haben wir Wert darauf gelegt einen Deposittresor mit sicheren Befüll System zu einem günstigen Preis anzubieten. Der Aufbau des Korpus genügt nicht den Ansprüchen eines Widerstandsgrades nach EN 1143-2, wir haben den Tresor jedoch nach EN 14450 getestet und die Zertifizierung erhalten. Mit der Sicherheitsstufe S1 haben Sie im gewerblichen Bereich keine Option für Versicherungsschutz, jedoch die Gewissheit einer definierten Einbruchsicherheit nach Klasse S1 Ihres Deposittresors.
Das Deposittresor Modell Hades haben wir für den Anwendungsbereich in kleineren Geschäften konstruiert, für das Managen von kleinen Mengen an Bargeld und dem Sicheren vor unbefugten Zugriffen. So können Mitarbeiter das Geld hier Einwerfen und der Geschäftsführer kann als einziger dies später entnehmen.

→ Zum Seitenanfang

Anwendungsbereiche

Es gibt unzählige Anwendungsbereiche für Deposittresore. Durch die Konfigurierbarkeit der Deposittresore bei Bremer Tresor lassen sich die Einwurftresore auf beinahe alle erdenklichen Szenarien anpassen. Wenn dieses nicht gelingt, kontaktieren Sie uns und wir finden zusammen eine Lösung.
Deposittresore werden hauptsächlich für das Managen und Verwahren von Wertsachen und Dokumenten benutzt. So lässt sich ein sicherer Austausch von Schlüsseln erzielen, das Einlagen von Geldeinnahmen, oder das Verwahren von wichtigen Dokumenten. Die folgenden Branchen sind eine Auswahl an Verwendungszwecken von Deposittresoren, es gibt jedoch ein Dutzend mehr:

  • Gastronomie: In der Gastronomie werden Deposittresore zum Einlagern von Portemonnaies benutzt. So können Kellner/innen nach Ihrer Schicht Ihre Portemonnaies in den Tresor schmeißen und sich sicher sein, dass dies keiner mehr manipuliert. So ist er/sie sich der Stimmigkeit seiner/ihrer Kasse sicher. Auch Vertriebsleiter und Geschäftsführer sind sich so der sicheren Verwahrung sicher.
  • Tankstellen: Tankstellen haben mit großen Geldmengen zu tun und arbeiten auch nachts. Aus diesem Grund sind diese gern genommene Opfer bei Überfällen. Mit einem Deposittresor sehen sich unsere Kunden aber mehr als gut abgesichert. Einnahmen können direkt in den Tresor befördert werden. Räuber haben keine Chance an dieses heran zu kommen, da der Tresor durch keinen Anwesenden zu öffnen ist.
  • Autovermietung: Autovermietungen können dank eines Deposittresors eine 24h Rückgabe von Fahrzeugen anbieten, ohne extra Schichten zu integrieren. Die Einwurftresore bei Autovermietern befinden sich meist im Gebäude. Durch einen verlängerten Einwurftunnel durch die Hauswand können Schlüssel von außen eingeworfen werden.

    → Zum Seitenanfang

    Ausstattung

    Bei Bremer Tresor lässt sich Ihr Deposittresor individuell anpassen. So können Sie schon bei dem Einwurfsystem zwischen einem Einwurfschlitz oder einer Einwurfschublade wählen. Das richtige System hängt von Ihrem Einwurfgut ab. Für schwerere Güter wie Münzgeld bietet sich eine Einwurfschublade an. Für leichte Gegenstände wie Dokumente oder lose Geldscheine reicht auch ein Schlitzeinwurf.
    Auch das Schloss lässt sich uneingeschränkt auswählen. So haben Sie die Wahl zwischen einem Schlüsselschloss, welches in Form eines Doppelbartschloss bereits im Standartpaket enthalten ist, oder ein Zahlenschloss. Ein Zahlenschloss gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum einen das klassische Mechanik Schloss, welches sich durch die Eingabe von 4 Zahlen über ein Rad öffnen lässt. Oder die Moderne Variante mit einem Elektronikschloss, hier lassen sich 8-12stellige Zahlencodes über ein Ziffernblatt eingeben.
    Als weitere Ausführung gibt es auch ein Kombinationsschloss, welches sich über ein Zahlencode öffnen lässt, aber auch im Notfall über einen Schlüssel.
    Als modernste Schlossvariante bieten wir auch ein Fingerprintschloss an. Hier lässt sich der Tresor über das Scannen eines Fingerabdruckens öffnen. So können nur diejenigen den Deposittreor öffnen, die von dem Tresorbesitzer mit ihrem Fingerabdruck eingespeichert wurden.
    Zur weiteren Individualisierung Ihres Tresores können Sie neben Größe, Farbe, Einwurfsystem und Schloss auch die Montage Ihrer Einwurf Vorrichtung mitbestimmen. So kann sich diese an allen Seiten des Deposittresors befinden. Zusätzlich lässt sich dieser auch hervorstehend montieren, um beispielsweise Wände zu überbrücken.

    → Zum Seitenanfang

    Deposittresore von Bremer Tresor

    Bremer Tresor ist Experte was den Bau, Beratung und Service von Tresoren angeht. Wir haben ein großes Sortiment an verschiedenen Tresoren wie Möbeltresore, Waffenschränke, Wandtresore, Bodentresore, Hoteltresore, Wertschutzschränke, Schlüsseltresore, Schubladentresor und Datensicherungsschränke.
    Neben einem ausgewählten Angebot in unserem Online Shop sind wir aber auch Spezialisten für das Umsetzen von Spezialanwendungen. So bauen wir auch individuell für Sie einen Einwurftresor der sich perfekt an Ihr Geschäftsmodell anpasst. Auch Wertschutzräume können wir mit vor Ort Beratung umsetzen. Wenn Sie Fragen haben zögern Sie nicht uns anzurufen, wir helfen gerne.

    → Zum Seitenanfang